Am Eckerkamp 15

27777 Ganderkesee

04222 | 8058747

Rufen Sie uns gern an!

Geänderte Öffnungszeiten!

Besuche in Tierheim & Pension nur nach vorheriger Terminvereinbarung.

04222 | 8058747

Rufen Sie uns gern an!

Geänderte Öffnungszeiten!

Besuche in Tierheim & Pension nur nach vorheriger Terminvereinbarung.

Vierbeiner WauWau Fellnase Rex

Steckbrief:

Rex sitzt seit 2018 bei uns im Tierheim. Er kam als Beschlagnahmung zu uns, da seine Haltungsbedingungen katastrophal waren. Er hat dort außer dem Balkon und dem Zwinger nie etwas kennengelernt. Demensprechend unsicher war er, und ist es auch heute teilweise noch. Fremden Menschen und Hunden gegenüber zeigte er sich sehr unsympathisch. Aber er hat sich in der Zeit bei uns gut gemacht. Mittlerweile kann man ihm fast jedem an die Hand geben. Anfangs, zur Sicherheit mit Maulkorb, da er sich nicht scheut nach vorne zu gehen, wenn er sich bedroht fühlt. Nach einer kleinen Zusammenführung bleibt er aber in den meisten Fällen entspannt. Da kommt er auch gerne mal von sich aus, um sich eine Runde ‚Popokrauli‘ abzuholen! Hat er ersteinmal Vertrauen geschöpft, ist ein verspielter und durchaus verkuschelter Genosse. Sein tolles Wesen zeigt er uns immer wieder, wenn er mal wieder von seinen Lieblings-Gassigehern entführt wird und es zum Strand geht. Stets dabei sind auch seine beiden Staffi-Freunde. Nach vorsichtigem Beschnüffeln und ein paar gemeinsamen Strandausflügen sind sie ein Herz und eine Seele geworden. Rex ist mittlerweile also auch mit anderen Hunden verträglich. Aber da entscheidet natürlich auch die Sympathie mit. Pöbelnde Hunde findet er ganz schön lästig, und da wird dann auch ordentlich zurück gepöbelt Was Rex braucht sind Menschen, die ihm Sicherheit vermitteln können und souverän bleiben, wenn er es gerade nicht ist. Menschen die ihm eine Aufgabe geben und bereit sind, gemeinsam mit ihm zu arbeiten. Denn auch wenn er einen absolut liebenswürdigen Charakter hat ist er kein Hund für Jedermann. Er hat aber definitiv seine Chance verdient. Hat er erst einmal Vertrauen geschöpft, ist er ein toller Freund und gibt alles um zu gefallen. Aufgrund seiner Unsicherheiten wünschen wir uns für Rex allerdings einen kinderlosen Haushalt. Ob er sich mit Katzen versteht, können wir nicht sicher sagen, da er sie im Grunde nicht kennt. Wir haben mit ihm schon die ein oder andere Runde durch unser Katzengehege gedreht. Bisher bliebt er entspannt und interessierte sich nicht. Wir denken also, dass man ihn durchaus langsam an ein zusammenleben mit Katzen gewöhnen könnte. Wenn Rex euer Interesse geweckt hat, schickt gerne eine Selbstauskunft los .

Direkt Verliebt?

und Kennenlern-Termin vereinbaren!