Am Eckerkamp 15

27777 Ganderkesee

04222 | 8058747

Rufen Sie uns gern an!

Geänderte Öffnungszeiten!

Besuche in Tierheim & Pension nur nach vorheriger Terminvereinbarung.

04222 | 8058747

Rufen Sie uns gern an!

Geänderte Öffnungszeiten!

Besuche in Tierheim & Pension nur nach vorheriger Terminvereinbarung.

Vierbeiner WauWau Fellnase Max- Privatvermittlung

Steckbrief:

Max sucht ein neues Zuhause. Der Text wurde vom Halter erstellt. Solltest du Interesse an Max haben, dann melde dich bei uns und wir vermitteltn dann weiter an den Halter. Max kam zu uns 2016 im Alter von sechs Monaten von einem Pferdehof in Schneverdingen, der mit einer Organisation zur Rettung der Straßenhunde in Rumänien zusammen arbeitet. Er lebte sich in unsere große Familie schnell ein und wurde zu einem tollen neuen Familienmitglied. Er liebte den lebhaften Alltag einer siebenköpfigen Familie und sorgte mit seiner drolligen und verspielten Art für eine tolle Atmosphäre im Haus. Nach und nach zogen die Kinder aus und es wurde ruhiger im Haus. Auch er wurde mit der Zeit entspannter. Seit Februar 2021 lebt mein Mann nach einem Schlaganfall in einem Pflegeheim und ich bin mit Max allein. Da ich noch berufstätig bin, und bis 19.00 arbeiten muss, gestalltet sich der Alltag schwer. Max ist viel allein oder wird von Freunden und Bekannten ausgeführt. Das ist auf lange Sicht keine Dauerlösung und weder für mich noch für ihn zufriedenstellend. Hinzu kommt, dass ich bald in eine Wohnung ziehen werde, was ich ihm nicht zumuten möchte. Deshalb suche für ihn eine neue liebevolle Familie, die das Leben mit einem Hund zu genießen weiß. Max ist ein kluger und verspielter Hund, allerdings tut er nichts, wenn sich das nicht lohnt. Wer also erwartet Männchen machen oder Stöckchen holen, wird entäuscht. Dafür ist er super in Schlüpflöcher finden, um zum Nachbarn rüber zu rennen und sich seine Streicheleinheiten abzuholen. Davon kann er nicht genug bekommen. Von Damen eher als von den Herren, von denen er eher Respekt hat. Er ist ein sehr lieber aber etwas verunsicherter Hund. Manchmal sehr schreckhaft. Vor allem, wenn er sich nicht auskennt. Zu Hause in vertrauter Umgebung ist sehr neugerig und aufmerksam. Er bewacht das Haus mit einem tiefen Bellen, dass respekt einflößt. Er liebt Spaziergänge, ob er Katzen mag, kann ich nicht sagen, da er noch nie mit ihnen in Berührung kam. Hunde ohne Leine sind O.K. Mit Leine doof. Da kann das schon vorkommen, dass er sich stark macht. Wir üben, das jetzt und es ist schon deutlich besser geworden.

Direkt Verliebt?

und Kennenlern-Termin vereinbaren!