29.12.16+30.12.2016 | Bautag 18+19 - Projekt Katzenhaus 3
Am Donnerstag konnte ich noch zwei weitere Tür- und Fensterrahmen anfertigen.   

Heute am Freitag habe ich mich über besondere Hilfe gefreut. Frank hat mir unter die Arme gegriffen und einen Tag von seinem Urlaub geopfert, um unter der Decke und an den Seitenwänden Dämmung einzubauen. Dies gab mir die Möglichkeit weiter an den Türen und Fenstern zu arbeiten. Dafür herzlichen Dank. 
  • 20161230 161932
  • 20161230 161910
  • 20161230 161830
27.12.16+28.12.2016 | Bautag 16+17 - Projekt Katzenhaus 3
Das Dach ist nun endlich geschlossen. Leider hatten wir die letzten Tage kleine Probleme gehabt. Schlechtes Wetter und nicht funktionstüchtiges Arbeitsmaterial, ließen die Arbeiten nur schleppend voran bringen. Doch zu guter Letzt ist es nun vollbracht. Schließlich konnten wir am Abend noch an den Außenwänden arbeiten. Die ersten zwei Rahmen für die Türpositionen konnten auch schon angefertig werden.

Am heutigen Mittwoch ging es dann fleißig an den Außenwänden weiter. Leider gibt es auch hier Probleme, da sich durch das Wetter die Materialien verformt haben, bekommen wir die Platten nicht gut  Kleinere Arbeiten wurden noch im Innenbereich gemacht und der erste Rahmen für ein Fenster ist fertig geworden.
  • 20161228 124154
  • 20161228 150705
  • 20161228 163829
21.12.2016+22.12.2016 | Bautag 14+15 - Projekt Katzenhaus 3

Ein Teil des Daches konnte heute geschlossen werden. Leider ist das Nagelschußgerät kaputt gegangen und so mussten die Nägel von Hand verarbeitet werden. Viel Zeit hat es gekostet, die wir eigentlich gar nicht haben. Gut vorran ging es mit den ersten Elementen für die Wände. Zum Glück sind die Platten nicht so schwer und lassen sich gut verarbeiten. 
  • 20161221 085821 1
  • 20161221 085837
  • 20161221 085850
  • 20161221 141728
  • 20161221 121109
  • 20161221 121121 1
  • 20161221 144711
19.12.2016 | Bautag 13 - Projekt Katzenhaus 3

Heute waren die Dachbalken auf dem Programm. Jetzt sind die Ausmaße des Gebäudes so richtig gut zu sehen. Wird ganz schön groß.
  • 20161219 124819
  • IMG-20161219-WA0002
  • 20161219 140106 2
  • 20161219 140114
  • 20161219 140124
  • 20161219 140132 1
14.12.2016 + 15.12.2016 | Bautag 11+12 - Projekt Katzenhaus 3

Man bin ich stolz auf mein Team. Heute konnten wir mit Heyen Bau alle Wände aufstellen. Alle haben super mit angepackt und wir konnten die Konstruktion in knapp 3 Stunden errichten. Ich bin wirklich beeindruckt, stolz und dankbar. Danke Heyen Bau und danke an Nadine, Xenia, Steven, Andreas. Ohne euch würde ich jetzt noch die Wände aufstellen.
  • 20161214 122251
  • 20161214 143935 1
  • 20161214 144004
  • 20161214 144056
  • 20161214 151329
  • 20161214 153300 1
13.12.2016 | Bautag 10 - Projekt Katzenhaus 3

Heute ist es endlich soweit. Der Fußboden ist komplett geschlossen. 
  • 20161213 121616
  • 20161213 162101
12.12.2016 | Bautag 9 - Projekt Katzenhaus 3

Da der heutige Tag mit Regen anfing, konnten wir erst kurz vor Mittag, mit dem Fußboden weiter machen. Dann rollten wir die Schutzfolie auch noch falsch aus, so daß wir eine komplette Bahn wieder aufnehmen mussten, um sie anschließend der Länge nach zu drehen. Geht nicht so toll, wenn der Schutz selbstklebend ist. Am Ende lief es aber ganz gut und wir konnten unser Bauprojekt weiter anschieben. 
  • 20161212 173020
  • 20161212 173030
  • 20161212 173008
10.12.2016 | Bautag 8 - Projekt Katzenhaus 3

Heute ging es leider wegen der schlechten Wetterlage nicht gut voran. Ein paar Nägel fanden noch ihren rechtmäßigen Platz und die erste Farbe, zum Schutz der Holzbalken, konnte aufgetragen werden. Dann kam um 12:00 Uhr der Regen und es machte wenig Sinn weiter zumachen. Zumal ich heute alleine arbeiten musste.
  • 20161210 121024
08.12.2016 - 09.12.2016 | Bautag 6+7 - Projekt Katzenhaus 3

Balken für Balken wird verschraubt und die Fußbodenkonstruktion nimmt Gestalt an.
Das nächste Material wird geliefert. Noch mehr für den Fußboden, ein Teil der Wände und die Dachkonstruktion. Jetzt heißt es Ausdauer bewahren. Alle Halterungen für die Balken werden vernagelt. Ca. 1300 Nägel haben wir heute geschafft. Morgen geht es dann weiter.
  • 20161208 132751
  • IMG-20161208-WA0004
  • 20161208 162838
07.12.2016 | Bautag 5 - Projekt Katzenhaus 3

Gott sind die Holzbalken schwer. Aber das komplette Tierheimteam packt mit an und so sind gleich in der Frühe, die ersten zwei Balken an ihrem Platz. Wenig später folgen die nächsten beiden Balken. Soweit so gut. Doch leider müssen wir feststellen, daß der letzte Balken 3-4cm höher ist, als die anderen. So ein Mist. Balken wieder raus und an allen Auflagepunkten 3-4cm rausschneiden. Das Team packt wieder mit an und .... PASST. Motiviert werden die ersten Querbalken verschraubt. Rechts der Flur und links erkennt man die drei Katzenzimmer. 
  • 20161207 073528
  • 20161207 094108
  • 20161207 165222
06.12.2016 | Bautag 4 - Projekt Katzenhaus 3
Heute war es ein anstrengender Tag. Gefrorener Boden und wir mussten fast 50 Punktfundamente setzen. Mit dem Erdbohrer Loch bohren und mit dem Spaten vergrößern, da wir keinen größeren Bohrer hatten. Anschließend die H-Profile in Beton gießen. Doch mit vier Mann am Ende, haben wir unser Tagesziel erreicht. Total erschöpft aber stolz über den geschafften Bauabschnitt, verließen wir heute unsere Baustelle.
  • IMG-20161206-WA0006
  • IMG-20161206-WA0007
  • 20161206 141148
02.12.2016 | Bautag 3 - Projekt Katzenhaus 3
Endlich ist es soweit. Heute habe ich den Kredit bei der Bank für unsere nächsten Projekt bewilligt bekommen. Großes Katzenhaus mit 6 Zimmer und Außenvoliere. Dazu kommt ein Behandlungsraum für den Tierarzt und ein neues Büro, damit wir unser altes Büro in eine größere Katzenquarantäne umbauen können. Umfangreiche Renovierungsarbeiten sollen auch im Innenbereich bei den Katzen vorgenommen werden. 
- Die ersten Baustoffe werden angeliefert.
- Abends waren wir dann soweit und hatten eine "fast ebene" Sandfläche für das Fundament.
  • 20161202 113316 1
  • 20161202 141139
  • 20161202 181148
30.11.2016 -01.12.2016| Bautag 1+2 - Projekt Katzenhaus 3
Heute startet unser Bauprojekt des Katzenhauses Nummer 3. Eigentlich war diese Bau für später geplant, aber wir brauchen Platz für unsere Katzen. Somit haben wir die Möglichkeit, kleinere Gruppen zu realisieren, damit die Katzen stressfreier bei uns wohnen können.
- Zuerst wurden die alten zwei Zwinger abgebaut.
- Anschließend ging es dabei, den Boden für das Katzenhaus auszuheben.
- Am Ende des Tages waren wir soweit und konnten Anfangen, Sand aufzufüllen.
  • 20161130 091517
  • 20161130 121706
  • 20161130 153749
  • 20161130 165914 1